Ein Philosoph streitet für die Moselwinzer
 


Da ist es!Unser neues Buch! Vorstellung mit Lesung in der Mayerischen Interbook am Kornmarkt in Trier. 16 Uhr eintritt frei!


 







Jens Baumeister und Rajvinder Singh treffen sich

in Berlin am 9. Dezember 2017 auf Gleis 1, Berlin, Hbf.

Aus verwickelten Problemen war die Nummer von Rajvinder verschollen. Als sie wieder besorgt war, hatte dieser aber schon einige Termine auserhalb von Berlin. Doch wo ein Wille ist, da ist ein Weg und so eilte Rajvinder aus dem Schlafwagen zu unserem Gleis.

Jens Baumeister bei der Lesung im Café Sybille
in Berlin am 7. Dezember 2017

Jens im Osten! Hier ist der Ton doch ganz anders. Freunde berichteten uns, das Café Sybille eine Institution ist und das Marx Wein Buch auf alle Fälle hier gelesen werden müsste. Gesagt, getan.

Jens Baumeister bei der Lesung im Café Manstein
in Berlin am 4. Dezember 2017

Die Stimmung der Kaffehäuser in denen Marx und Engels zeitweise arbeiteten und dikutierten fanden wir im Café Manstein. Ein Kiezcafé mit Hang zu philosopischen Debatten. Einer der Philosophen erläuterte uns noch seine neue Gesellschaftstheorie und eine Journalistin ... nun das dürfen wir hier nicht veröffentlichen ...

Jens Baumeister bei der Lesung im Atelierhaus RS 20
in Berlin am 1. Dezember 2017

Die erste Lesung in Berlin war ganz privat. Ein begeisterter Leser hatte vorgeschlagen, Jens könnte über den Dächern von Berlin eine Lesung halten. Im Anschluss gab es angeregte Gespräche bei einem Gläschen Wein und ein paar Knabbereien.


Jens Baumeister bei der Buchvorstellung im Stadtmuseum Trier


Am 5. Mai 2017, dem 199. Geburtstag von Karl Marx wurde das Buch in feierlichem Rahmen im Simeonstift Trier, einige Meter neben dem Wohnhaus der Familie Marx, mit einer Lesung veröffentlicht.

Bescheiden, aber da: Wie der Wein Karl Marx zum Kommunisten machte auf der Buchmesse in Frankfurt im Oktober 2017.


Autor Jens Baumeister beim Signieren nach der Buchvorstellung im Stadtmuseum

Signierstunde bei De Bücherladen im Sommer 2017

Vortrag im Stadtmuseum Trier anläßlich der langen Nacht der Museen September 2017

Führung durchs Marxviertel vor dem Heuschreckbrunnen 2016


Der Autor, Weinexperte und Stadt/Museumsführer Jens Baumeister 2015

Jens Baumeister bei der Auswertung von Fragebögen im Keller der Staatlichen Weinbaudomäne Trier

Vor der Porta Nigra: Was ist sind das bloß für rote Männchen ...