Baumeister & Baumeister

 

Dr. Kathrin Baumeister

Kunsthistorikerin • Sachbuchautorin • Dozentin

Dr. Kathrin Baumeister arbeitet als Autorin und unabhängige Kunsthistorikerin sowie Dozentin und Vermittlerin (Theologische Fakultät, VHS, verschiedene Museen, TTM Trier u.a.). Ihr fachlicher Schwerpunkt liegt auf europäischer und christlicher Kunst, Buchillustration des 18. – 20. Jhdt. und Gartenarchitektur. Ihr Hauptinteresse ist dabei die Frage, welche Rolle Kunst als Transmitter zwischen Politik und Gesellschaft spielt. Unter diesem Gesichtspunkt versucht sie in ihrer Rolle als Vermittlerin und Dozentin das Interesse der Menschen für Kunst als Kommunikationsmittel zu wecken. Führungen, bei denen sie nur als Moderator auftritt sind dafür ebenso ein Beispiel wie das Projekt der Backvorträge, bei denen ein Produkt in seinem kulturhistorischen Zusammenhang betrachtet wird, bevor es zubereitet und verkostet wird. 

Ein neues Terrain sind "Erinnerungsbücher" - eine biographische Schreibwerkstatt Workshop, der Anfang 2023 auch wieder in Zusammenarbeit mit VHS-Trier in der Remise des Dom Museums stattfindet. 

2021 ist das Buch Trierer Palast – Garten. Führer durch 1700 Jahre Geschichte erschienen. 2022 wird: Wie das Christkind in die Krippe kam erscheinen. Seit 2017 hat sie zusammen mit ihrem Mann drei Bücher zu Karl Marx geschrieben und veröffentlicht (Kathrin & Jens Baumeister, Wie der Wein Karl Marx zum Kommunisten machte. 2017, Karl Marx zwischen Pfandhaus & Champagner. 2018, Weinfreunde Marx & Engels. Ein Mittrinker und sein Mäzen 2019). 

Info und Leseproben Marx-/Palastgarten-Bücher
Marx-/Palastgarten-Bücher bestellen

Zu Marx hat sie auch einige Artikel geschrieben (TAZ, 5/5/2018, special edition on Karl Marx).

TAZ-Artikel

Wissenschaftliche Beiträge erschienen 2022 im Kurtrierischen Jahrbuch zur neueren Geschichte des Parks: Palastgarten.

Kurtrierisches Jahrbuch

Zu Voltaire und den ersten Darstellungen des Zuckersklaven im Candide erschien ein Artikel im Kompendium The Mediality of Sugar

Brill Verlag

Nähere Information/Leseprobe und Bestellmöglichkeit meiner Dissertation: Die beste aller Welten. Künstler illustrieren Voltaires Candide finden Sie hier:

Reimer-Mann Verlag